Glockenseminar am 18. September 2021 in Salzgitter

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Geheimnis Glockenklang – Was Glocken uns vermitteln

Das erfolgreiche Glockenseminar in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Braunschweig startet bereits in das achte Jahr!

Seit über tausend Jahren prägen Glocken die Klangsilhouette des abendländischen Europas. Trotz dieser Präsenz sind sie dennoch weitgehend unbekannte Instrumente, die sich jedoch in jüngster Zeit eines wachsenden Erkundungsinteresses erfreuen.

Gemeinsam mit dem Campanologen und Glockensachverständigen Sebastian Wamsiedler tauchen die Teilnehmer ab in die Klangwelten eines faszinierenden Instrumentes. Schwerpunkt dieses Seminars bildet die musikalische Verschiedenartigkeit von Glockenklängen. Diesmal steht vor allem „moderne“ Glockenmusik im Fokus der Erkundungen. Besucht und gehört werden dabei die Geläute der Martin-Luther-Kirche, der Kirche Hl. Dreifaltigkeit und der St. Mariae-Jakobi-Kirche in Salzgitter-Bad sowie der Kirche in Salzgitter-Beinum.

Trittsicheres Schuhwerk und Kleidung, die auch den Staub der Jahrhunderte verträgt sind dabei unabdingbar! Zudem ist eine körperliche Grundfitness zum Besteigen der Kirchtürme notwendig.
Von Station zu Station bewegen sich die Teilnehmer in PKW Fahrgemeinschaften.

Termin: 18. September 2020, 10.00 – 14.00 Uhr

Treffpunkt: Salzgitter-Bad, Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz 4, 38259 Salzgitter

Unkostenbeitrag: 10 €

Durch coronabedingte Abstandsgebote ist in diesem Jahr die Teilnehmerzahl stark begrenzt. Daher wird eine rechtzeitige Anmeldung empfohlen bei:
Evangelische Erwachsenenbildung Braunschweig
Telefon: 05331 802 543
Email: eeb.braunschweig@evlka.de