Wichtiger Neustart der Pilgerzeichendatenbank – auch ein Glücksfall für die Campanologie

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Pilgern – Eine Massenbewegung im Mittelalter Seit dem 6. Jahrhundert sind in Europa Wallfahrten zu verzeichnen, die sich im Laufe des Mittelalters zu einem regelrechten Massenphänomen entwickelten. Schätzungen gehen davon aus, dass zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert jeweils ein Viertel bis ein Fünftel der europäischen Bevölkerung auf Pilgerfahrt unterwegs war. Pilgern bedeutete in der […]

The Sense of Things – Einladung zur Glockenklang-Entdeckung im Kunsthaus Zürich

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Zusammen mit dem renommierten New Yorker Künstler William Forsythe und dem Kunsthaus Zürich durfte Sebastian Wamsiedler die Eröffnungsausstellung für den von Sir David Chipperfield entworfenen Erweiterungsneubau für das Kunsthaus Zürich realisieren.   Glocken mit allen Sinnen entdecken… Wir laden Sie zu dieser besonderen künstlerischen Intervention ein, in der der noch leere Neubau für die Besucher […]

Die Glocke in der freien Kunst

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Mehrfach durfte der Verfasser bereits Künstlerinnen und Künstler[1] beraten und begleiten, die sich mit dem Instrument und dem Objekt Glocke in der freien Kunst auseinander gesetzt haben. Zeit über dieses Thema einmal zu schreiben.   Die Glocke als eigenständiges Kunstwerk Die Glocke ist per se bereits ein Kunstwerk – ein klangliches Kunstwerk, welches auch ihrer […]

Nach 15 Jahren: Schließung des Forums Campanologie – ein Nachruf und Ausblick

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Am 8. Juni 2005 gründete der Verfasser das Forum Campanologie mit dem Ziel des fachlichen Austausches von Glockenforschern, Glockensachverständigen, Glockengießern und Glockenfreunden. Es war die erste internetbasierte Plattform zum Austausch von Informationen und zur Diskussion über campanologische Themen. Die Plattform bot die Möglichkeit zur Ablage von Dateien, die Führung eines Kalenders zu campanologischen Veranstaltungen sowie […]

Forschungsprojekt: Die ältesten Glocken Deutschlands

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Zusammen mit Kollegen des Deutschen Glockenmuseums arbeitet der Verfasser kontinuierlich an einem wissenschaftlichen Katalog mit dem Titel Die ältesten erhaltenen Glocken Deutschlands bis zum Jahr 1311.   Ziel dieser erstmalig umfassend wissenschaftlichen Verzeichnung ist, den vollständigen deutschen Bestand an historisch erhaltenen Glocken von den Anfängen bis in das Jahr 1311 zu erfassen, um eine Übersicht […]

Ankündigung praktisches Glockenseminar am 5. September 2020

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Geheimnis Glockenklang – Was Glocken uns vermitteln Es geht wieder an sonst verschlossene Orte. Das erfolgreiche Glockenseminar in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Braunschweig startet bereits in das siebte Jahr!   Seit über tausend Jahren prägen Glocken die Klangsilhouette des abendländischen Europas. Trotz dieser Präsenz sind sie dennoch weitgehend unbekannte Instrumente, die sich jedoch in […]

Vox Patris – Eine Riesenglocke für Brasilien

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Neuigkeiten Glockenwelt

Es war im Jahr 2016 als erstmalig in der deutschen Glockenszene Gerüchte von einer riesigen Glocke zu hören waren, an deren Herstellung man in Polen arbeiten würde. In deutschen Medien waren zu diesem Zeitpunkt allerdings keine nennenswerten Berichte darüber zu finden, die verlässlich Auskunft gaben. Schließlich berichtete die Ostsee-Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern erstmalig mit einem bebilderten […]