Münchner Jubiläumsglocke - Foto Andreas Dziewior unter Creative Commons 2.0

Zweittontiefste Kirchenglocke Bayerns muss schweigen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt
Münchner Jubiläumsglocke - Foto Andreas Dziewior unter Creative Commons 2.0
Münchner Jubiläumsglocke – Foto Andreas Dziewior unter Creative Commons 2.0

Seit Anfang Mai muss sie schweigen, die zweittontiefste Kirchenglocke Bayerns. Die Jubiläumsglocke der St. Peter-Kirche (Alter Peter) zu München hat durch einen Sprung ihre Stimme verloren. Zugetragen hat sich die Schädigung vermutlich um die Feierlichkeiten zum Osterfest herum.
Die Jubiläumsglocke wurde 1958 anlässlich der 800-Jahr-Feiern der Landeshauptstadt von der heute nicht mehr bestehenden Erdinger Glockengießerei Karl Czudnochowsky gegossen und der Kirchengemeinde von der Prinzregent-Luitpolt-Stiftung geschenkt. Sie erklingt mit dem Schlagton f° bei einer Masse von 6.850 kg. Wie bei Czudnochowsky Großglocken sonst eher unüblich, wurde sie nicht aus Euphon (einer Kupfer-Zink-Legierung), sondern aus Bronze hergestellt, da die Materialknappheit im Jahre 1958 bereits überwunden schien.

Einige Jahrzehnte war die Jubiläumsglocke an Tontiefe in Bayern unübertroffen. Im Jahre 2009 wurde sie jedoch von einem Neuguss übertroffen. Die in Passau ansässige Glockengießerei Perner goss für die Klosterkirche Scheyern 11 Glocken zu drei bestehenden Bronzeinstrumente. Die große Christus-Salvator-Glocke sollte nicht nur die größte Glocke des Scheyerner Geläutes darstellen, sondern mit ihrem Gewicht von 10.100 kg und dem Schlagton e° die Münchner Jubiläumsglocke noch an Tontiefe übertreffen.

Die Müncher Jubiläumsglocke sollte aber die größte jemals in Erding gegossene Glocke darstellen. Der Betrieb schloss im Jahre 1971. Aufgrund dieser besonderen historischen Gegebenheit, steht außer Frage, das wertvolle Instrument durch einen Neuguss zu ersetzen. Vielmehr wird der Versuch einer Schweißung unternommen werden.

Der Bayerische Rundfunkt sendet am 29. Juni in seiner Sendung Zwölfuhrläuten auf Bayern 1 das Geläut des Alten Peters.

In den nachstehenden Videos hören und sehen Sie die Münchner Jubiläumsglocke des Alten Peters.