2. Symposium des Europäischen Kompetenzzentrums für Glocken ECC-ProBell®

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Glockentechnik, Neuigkeiten Glockenwelt

Am 21. und 22. März 2018 fand das 2. Glockensymposium des Europäischen Kompetenzzentrums für Glocken ECC-ProBell® an der Universität von Kempten statt. Dazu waren 160 Teilnehmer aus 10 Ländern angereist um über neuste Forschungserkenntnisse aus dem Bereich der Glockenkunde zu diskutieren.   Während des Symposiums wurden Möglichkeiten für ein schonendes Läuten bei hoher klanglicher Güte […]

Größte Glocke Norddeutschlands erklingt seit anderthalb Jahren erstmals wieder

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Glockentechnik, Neuigkeiten Glockenwelt

Am 4. Juli 2014 war es geschehen. Der Klöppel der Christus- und Friedensglocke der Marktkirche Hannover brach und brachte die größte Glocke Norddeutschlands mit einem Gewicht von 10.360 kg zum Schweigen. Heute Vormittag wurde nun der neu berechnete und geschmiedete Klöppel geliefert und in den Turm aufgezogen. Nach der Montage und Intonation wird die Glocke […]

Aus der Praxis: Glockenstilllegung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Glockenkunde, Glockentechnik

In der vergangenen Woche hatte der Verfasser wieder einmal die unangenehme Aufgabe eine Glocke stilllegen zu müssen. Grund waren u.a. die bei der Begutachtung entdeckten gebrochenen Kronenhenkel der um das Jahr 1300 gegossenen wertvollen Glocke. Neben den gebrochenen Kronenhenkeln, die beim weiteren Läutebetrieb zu einem Absturz der über eine Tonne schweren Glocke führen könnten, wies […]

Aufruf: Historische Läutemaschinen gesucht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Glockentechnik, Neuigkeiten Glockenwelt

Vor kurzem hat der Verfasser die vermutlich älteste in Betrieb befindliche Läutemaschine entdeckt. Es handelt sich dabei um eine 1913 von der Firma „Herforder Elektricitäts-Werke Bokelmann & Kuhlo“ (heute kurz HEW) gebaute Maschine, welche bis heute immer noch im Regelbetrieb arbeitet. Zu sehen ist sie in folgendem Video.     Die Entdeckung dieser historischen Läutemaschine […]

Ausgebaute und verschlissene Klöppel

Heiliger Bimbam – Viel zu viele Glocken leiden unter schlechten Klöppeln

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Glockentechnik, Neuigkeiten Glockenwelt

In dieser Woche titelte Der Spiegel in seiner Ausgabe auf Seite 120 unter der Überschrift Heiliger Bimbam. Tausende Glocken in deutschen Kirchen sind marode – oft schlagen zu schwere Klöppel sie kaputt. Im Artikel werden die prominenten Beispiele des Klöppelbruchs der Kölner Petersglocke sowie die Kronenreparatur der Johannesglocke im Dom zu Meißen herausgehoben und beschrieben. […]

Klöppel mit falschen Anschlagpunkt

Denkmalglocke am Tag des offenen Denkmals stillgelegt

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockentechnik

Eigentlich sollte es nur ein sonntäglicher Ausflug zum Tag des offenen Denkmals werden. Geendet hat es mal wieder mit der Stilllegung einer Glocke. Am vergangenen Sonntag standen mehrere Objekte auf der Besuchsliste zum Denkmaltag, darunter auch eine Kirche, in deren Programm unter anderem Turmbegehungen angeboten wurden. Da der Verfasser in seinen Unterlagen einige Dokumente zu […]

Kritisches Sicherheitsupdate für Saia-Burgess Steueranlagen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockentechnik

In meinem Beitrag Gravierende Sicherheitslücke in Glockensteuerungen vom 29. Juni habe ich auf Sicherheitsmängel der Multi-Steueranlage von Saia-Burgess hingewiesen. Die Firma hat nun endlich nachgebessert und ein Firmware-Update veröffentlicht, die COSinus genannte Steuerungs-Firmware in Version 1.22. Diese Version sollte möglichst umgehend von autorisiertem Fachpersonal eingespielt werden. Es ist allerdings immer noch kritisch anzumerken, dass man […]