Das war das 19. Kolloquium zur Glockenkunde – ein Bericht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Das 19. Kolloquium zur Glockenkunde des Deutschen Glockenmuseums im münsterländischen Gescher ist beendet. Einen Bericht des Verfassers über das Kolloquium findet sich HIER. Lesen Sie HIER den Bericht des Exkursionstages von Matthias Braun. Zeitungsberichte über das Kolloquium finden sich HIER und HIER. © S. Wamsiedler Nachfolgend können Sie sich einige Videos vom Kolloquium anschauen, welche […]

Die Glocken von St. Petri zu Altentreptow

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute

Die Monkehagen-Glockengießerwerkstatt, war die bedeutendste im 14. und 15. Jahrhundert in Mecklenburg und Pommern. Sie arbeitete in mehreren Städten Norostdeutschlands, hatte ihren Hauptsitz aber vermutlich um Rostock herum. Aufgefundene Gießerzeichen neben dem der Monkehagen-Werkstatt auf einer Glocke in Anklam und unterschiedliche Stile von Verzierungen lassen darauf schließen, dass die Werkstatt von mehreren Meistern betrieben wurde. […]