Glockengießerei Grassmayr

Größte Grassmayr-Glocke mit 15 Tonnen gegossen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Die österreichische Glockengießerei Grassmayr hat in Innsbruck die größte Glocke in ihrer über 400jährigen Firmengeschichte gegossen. Mit den Arbeiten für die 15.684 kg schweren Glocke wurde Anfang des Jahres begonnen. Das Instrument ist für ein griechisch-orthodoxes Kloster auf dem Berg Tabor im Nordosten Israels bestimmt. Der Glockenguß erfolgte am 30. März diesen Jahres innerhalb von […]

Das Ende einer Glockengießerära: Wolfgang Hausen-Mabilon verstorben

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt

Am 10. Januar 2012 verstarb im Alter von 84 Jahren der Glockengießermeister Wolfgang Hausen-Mabilon. Mit seinem Tod endet in der Stadt Saarburg die Gockengußtradition der Firma Mabilon endgültig. Die Glockengießerei Mabilon siedelte sich im Jahre 1770 unter Urbanus Mabilon in der Stadt Saarburg an. Die Gußtradition der Mabilons reicht allerdings bis in das 16. Jahrhundert […]