Ausgebaute und verschlissene Klöppel

Heiliger Bimbam – Viel zu viele Glocken leiden unter schlechten Klöppeln

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Glockentechnik, Neuigkeiten Glockenwelt

In dieser Woche titelte Der Spiegel in seiner Ausgabe auf Seite 120 unter der Überschrift Heiliger Bimbam. Tausende Glocken in deutschen Kirchen sind marode – oft schlagen zu schwere Klöppel sie kaputt. Im Artikel werden die prominenten Beispiele des Klöppelbruchs der Kölner Petersglocke sowie die Kronenreparatur der Johannesglocke im Dom zu Meißen herausgehoben und beschrieben. […]

Eingerüsteter Oldenburger Schlossturm

Teilerfolg: Älteste Oldenburger Glocke muss nicht ins Magazin

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt

Über die Glockenfunde im Oldenburger Schlossturm habe ich bereits in einem ausführlicheren Artikel berichtet. Aufgrund der Bedeutung des Fundes, hat man sich nun dazu entschlossen, die ursprünglich für das Magazin vorgesehene Glocke nun doch wieder in den Turm zu hängen. Der Verfasser hatte in der letzten Woche die Gelegenheit, die beiden Glocken zu untersuchen und […]

Glocke der Kirche Dedesdorf - Anfang des 14. Jahrhunderts gegossen

Schande: Älteste Oldenburger Glocke verschwindet ins Magazin

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Seit September diesen Jahres wird der Turm des Oldenburger Schlosses grundlegend saniert, da Wind und Wetter der Holzkonstruktion der Turmhaube über die Jahre stark zugesetzt haben. Das Schloss als ehemalige Residenz der Grafen und Herzöge von Oldenburg, wurde unter Graf Anton Günther zu Beginn des 17. Jahrhunderts zu einer Vierflügelanlage umgebaut und erhielt bei diesem […]

Die Sendung mit der Maus und ihr Beitrag zur Campanologie

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Glockentechnik

Seit über 40 Jahren bereichert Die Sendung mit der Maus das deutsche Fernsehen mit ihren Lach- und Sachgeschichten. Beiträge aus der Sendung werden in über 100 Ländern gezeigt. Obgleich das Zielpublikum Kinder sind, ist erwiesen, dass das Durchschnittsalter der Zuseher deutlich höher ist. Die in der Sendung neben den Lachgeschichten auch gezeigten Sachgeschichten sollen durch […]

Bilddatenbank der Museen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde

Die Staatlichen Museen zu Berlin und das Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung der Stiftung Preußischer Kulturbesitz bieten über die Onlinestellung ihrer Bestände einen digitalen Zugang zu ihren umfangreichen Sammlungen. Unter http://www.smb-digital.de finden sich unter anderem auch zahlreiche Betandsfotografien, die für die Campanologie hilfreich sind. Erfreulich ist zudem, dass die Bilder keinerlei Wasserzeichen tragen und […]

Glockendiebe in Mecklenburg gefasst

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt

Im Artikel vom 23. Oktober habe ich unter anderem vom Glockendiebstahl in Groß Ridsenow (Mecklenburg-Vorpommern) berichtet. Die wertvolle ca. 600 Jahre alte Glocke konnte nur noch in Einzelteilen zerlegt auf einem Schrottplatz wiedergefunden werden. Die Täter wurden allerdings beim Verkauf der intakten Glocke auf dem Schrottplatz gefilmt. Somit konnte die vierköpfige Diebesbande nun von der […]