Neue Publikationen des Deutschen Glockenmuseums

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Zwei neue Publikationen sind in diesem Jahr bereits beim Deutschen Glockenmuseum erschienen und können auch dort erworben werden. Die jeweiligen Inhaltsverzeichnisse der Schriften sind auf der Internetseite des Museums einsehbar. Klaus Hammer: Cunradus Citewar de Wirceburc. Cunradus de Herbipoli und Hans Neuber. Die nachweisbaren Würzburger Glockengießer des Mittelalters und ihre Glocken – Mit einem kunsthistorischen […]

22. Kolloquium zur Glockenkunde 2014 in Bamberg

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Ein Termin, den man sich schon einmal vormerken sollte: Das 22. KOLLOQUIUM ZUR GLOCKENKUNDE des Deutschen Glockenmuseums findet vom 2. bis 5. Oktober 2014 in Bamberg statt. Nähere Informationen sind ab Frühjahr auf den Internetseiten des Deutschen Glockenmuseums zu erfahren. Im Rahmen des Kolloquiums wird eine Exkursion zu exponierten Geläuten inklusive Läutevorführungen in der Stadt […]

Blick in den neuen Holzglockenstuhl des Domes zu Münster

Bericht über das 21. Kolloquium zur Glockenkunde online

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

In einem vorhergehenden Beitrag habe ich bereits über die Exkursion des Kolloquiums berichtet. Nun ist auf der Internetseite des Deutschen Glockenmuseums ein Gesamtbericht über das diesjährige Kolloquium zur Glockenkunde nachzulesen. Den Bericht von Jan Hendrik Stens finden Sie hier. In den beiden nachstehenden Videos des Verfassers erhalten Sie einen Einblick in den neuen Holzglockenstuhl des […]

Schulterfries der 1822 von Alexius Petit gegossenen Glocke für St. Georg zu Vreden

Exkursion des 21. Kolloquiums zur Glockenkunde 2013

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Das diesjährige 21. Kolloquium zur Glockenkunde des Deutschen Glockenmuseums ist beendet. Es waren wieder einmal vier spannende Kolloquiumstage, die mit zahlreichen wissenschaftlichen Vorträgen aus der Welt der Glocken aufwarteten. In das Kolloquium eingeschlossen war in diesem Jahr eine Exkursion nach Münster, u.a. mit der Besichtigung des neuen Holzglockenstuhls des Domes. Impressionen dieses Exkursionstages hat der […]

Kolloquium zur Glockenkunde 2013 – Anmeldung noch möglich

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockenkunde, Neuigkeiten Glockenwelt

Da das Deutsche Glockenmuseum nach Ablauf der Anmeldefrist zum diesjährigen Kolloquium zur Glockenkunde, welches vom 3. bis 6. Oktober im münsterländischen Gescher stattfindet, immer noch Anfragen und Anmeldungen erhält, hat man sich entschlossen, die Anmeldungen auch weiterhin noch entgegen zu nehmen. Wer also noch kurzentschlossen über eine Teilnahme nachdenkt, kann sich noch anmelden. Die Anmeldeunterlagen […]

Endgültiges Programm des Kolloquiums zur Glockenkunde

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt

Das endgültige Programm des Kolloquiums zur Glockenkunde 2013 ist online gegangen. Eingeschlossen in das Kolloquium ist eine ganztägige Exkursion nach Münster. Dabei werden folgende Geläute besichtigt und gehört: St. Mauritz: d’f’a’c“d“e“g“ (hist., P&E) Herz Jesu: gis°h°cis’dis’fis’gis‘ (BVG 1948) St. Lamberti: c’des’es’f’as’b’c“es“ – Brandglocke (hist., P&E) St. Ludgeri: d’e’fis’c“ (hist.) Dom St. Paulus: fis°gis°h°cis’e’fis’gis’h’cis“e“ (e‘ hist., […]

Warnung vor Glockendieben – Pressemitteilung des Deutschen Glockenmuseums

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt

In Zusammenarbeit mit den Kollegen vom Deutschen Glockenmuseum wurde aufgrund der gestiegenen Anzahl von Glockendiebstählen eine offizielle Pressemitteilung an alle Diözesen und Landeskirchen sowie deren Pfarr- und Kirchgemeinden zur Warnung vor Glockendieben herausgegeben. Die jüngst sich ereigneten Diebstähle von Glocken zeigen, dass die steigenden Metallpreise z.T. wertvolles Kulturgut in Gefahr bringen und dass erhöhte Aufmerksamkeit […]