Herzlichen Glückwunsch! 975 Jahre Lullusglocke

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Neuigkeiten Glockenwelt
Die Lullusglocke im Katharinenturm der Stiftsruine Bad Hersfeld. (Foto: Andreas Dziewior under Creative Common License 3.0)

Genau heute, am 24. Juni des Jahres 1038 wurde die älteste datierte Bronzeglocke Deutschlands gegossen. Die berühmte Lullusglocke befindet sich im Katharinenturm der Stiftsruine Bad Hersfeld und wird immer noch geläutet. So wird sie sicherlich auch heute zu ihrem großen Jubiläum erklingen.

Die große Bienenkorbglocke bringt eine Masse von circa 1.000 kg auf die Waage und stellt ein wertvolles Zeugnis der frühen Bronzegießkunst dar. Wer sich genauer über das Instrument informieren möchte, findet bei Wikipedia einen entsprechenden Artikel. Weitere Bilder finden sich auch auf der Internetseite der Freunde der Stiftsruine.

Im nachstenden Video erklingt die Lullusglocke.