Endgültiges Programm des Kolloquiums zur Glockenkunde

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Neuigkeiten Glockenwelt
Teilnehmer des Kolloquiums zur Glockenkunde 2011
Teilnehmer des Kolloquiums zur Glockenkunde 2011

Das endgültige Programm des Kolloquiums zur Glockenkunde 2013 ist online gegangen. Eingeschlossen in das Kolloquium ist eine ganztägige Exkursion nach Münster. Dabei werden folgende Geläute besichtigt und gehört:

St. Mauritz: d’f’a’c“d“e“g“ (hist., P&E)

Herz Jesu: gis°h°cis’dis’fis’gis‘ (BVG 1948)

St. Lamberti: c’des’es’f’as’b’c“es“ – Brandglocke (hist., P&E)

St. Ludgeri: d’e’fis’c“ (hist.)

Dom St. Paulus: fis°gis°h°cis’e’fis’gis’h’cis“e“ (e‘ hist., Rest F&M 1956)