Die Taborglocke läutet

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glockengeläute, Neuigkeiten Glockenwelt

In einem Juniartikel habe ich bereits über die „Taborglocke“ der Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr berichtet. Das 15.684 kg schwere Instrument ist die größte Glocke in der über 400jährigen Firmengeschichte der Gießerei. Die Glocke wurde mittlerweile auf dem Berg Tabor im Nordosten Israels installiert und läutefähig ihrer Bestimmung übergeben. Sehen Sie im nachstehenden Video der griechischen Glockeninstallationsfirma die läutende Taborglocke.